Frühlingsfest Landshut 2018
Infos und Termine auf www.Fruehlingsfest-Muenchen.de
632. Landhuter Volksfest
Die Frühjahrsdult geht heuer vom
13. April - 22. April 2018
 

632. Landshuter Frühjahrsdult - Feiern in Bayern

Zweimal im Jahr wird in Landshut Dult gefeiert. Die "Frühjahrsdult" direkt nach Ostern und die "Bartlmädult" im Herbst bzw. Spätsommer. Heuer findet das Frühlingsfest vom 13. April bis 22. April 2018 statt. Euch erwartet ein Mix aus Fahrgeschäfte (Vergnügungsdult) und Verkaufsmarkt (Warendult).

Riesenrad auf dem Landshuter Volksfest - Dult und Jahrmarkt in Bayern

Public Viewing Tipp!
Fussballfans aufgepasst. Am Dienstag, 17. April 2018 gibts Fussball auf der Grossleinwand. Freut euch auf die Live-Übertragung des Halbfinal-Spiels im DFB-Pokal im Festzelt Widmann. Es spielt "Bayer gegen Bayern" (also Bayer Leverkusen gegen den FC Bayern). Anstoss ist um 20.45 Uhr. Es wird sicher voll. Also besser vorab Plätze reservieren. Infos zum Buchen...

Rund um die Dult...
Bei uns erfahrt Ihr alles Wichtige zu dem niederbayerischen Volksfest. Neben Aktuellem auch Tipps zu Anfahrt und zur Tischreservierung in den Bierzelten.


Anzeige
Anzeige


Eckdaten und Aktuelles

Wann?
Eröffnung der Vergnügungsdult in Landshut ist am Freitag, 13. April 2018
Die Marktdult (Warenmarkt) öffnet am nächsten Tag Samstag, 14. April
Letzter Tag auf der Grieserwiese ist unisono am Sonntag, 22. April 2018

Wo?
Die Dulten in Landshut finden auf dem Festplatz "Grieserwiese" statt. Die Location liegt direkt an der Isar und bietet in unmittelbarer Nähe zur "Burg Trausnitz" eine idyllische Atmosphäre.

Navi?
Die genaue Adresse fürs Navi ist... "Grieserwiese, 84028 Landshut"

Öffnungszeiten?
Der Jahrmarkt und der Verkaufsmarkt haben zu unterschiedlichen Zeiten geöffnet. Die jeweiligen Öffnungszeiten findet Ihr hier...

Bierpeise?
Das Dult-Bier kommt von der Landshuter Spezialitäten "Brauerei Wittmann". Die Mass Festbier kostet 2018 (ebenso wie die Radler-Mass, alkoholfreies Bier und auch die Mass Spezi) 7,80 Euro. Das Weissbier gibt es für 8,30 Euro (pro Liter). Und das halbe Hendl kostet in den Zelten 8,10 bis 8,40 Euro.

Preisvergleich?
Für die Münchner ist das Bier in Niederbayern richtig günstig. Kostet die Mass doch 2,- Euro weniger als beim Frühlingsfest auf der Theresienwiese.

Neuheiten?
Was gibt es 2018 Neues bei den Fahrgeschäften? Angekündigt sind der "Spin Tower" und das "Avenger Royal". Das Kopf-Über-Fahrgeschäft sorgt für einen gehörigen Adrenalin-Kick. Gaudi ist bei dem Laufgeschäft "Freddys Circus" angesagt. Und auch bei dem "Break Dance" und dem Taumler "Super Hupferl" werden die Schlangen an den Kassen sicher wieder lang.

Public Viewing?
Bei dem Fest werden wichtige Fussball-Spiele live ins Festzelt übertragen. Aktuelle Infos zum Public Viewing findet Ihr hier...


Für Besucher von ausserhalb!
Günstige Hotels und Pensionen in Landshut...


Öffnungszeiten und Sperrstunde

Dult ist jeden Tag (kein Ruhetag) und durchgehend (ohne Mittagspause). Der Markt beginnt einen Tag später (Sa) und schliesst abends früher als die Karussells. Die Öffnungszeiten der Frühjahrsdult in Landshut wie folgt...

Vergnügungsdult
Freitag und Samstag 13.00 Uhr - 23.30 Uhr
Sonntag und Montag 13.00 Uhr - 22.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag 13.00 Uhr - 23.00 Uhr

Verkaufsdult
Montag bis Samstag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
An den Sonntagen 11.00 Uhr - 20.00 Uhr


Programm und Highlights

Die Dult bietet seinen Besuchern 10 Tage Gaudi mit täglich wechselnden Musik-Programm in den Festzelten. Aktionen und Rabatte auch auf dem Festgelände. Wir haben Euch die Highlights und das aktuelle Programm zusammengeschrieben. Zudem zur schnellen Übersicht einen Festkalender.

Highlights 2018
Eröffnungsfeier
Das Volksfest beginnt mit einer festlichen Eröffnung. Hier gehören das "Standkonzert" (Stadtkapelle Landshut und Rossbachtaler Blasmusik) und der "Bieranstich" vor dem Rathaus zu den liebgewonnenen Traditionen.

Festumzug
Im Anschluss folgt der "Dulteinzug" mit den Festkapellen, Spielmannszügen, historischen Vereinen (wie der Schäfflergilde) und Brauchtumsgruppen, Böllerschützen und Trachtlern. Begleitet wird der Fest-Umzug von den Stadtoberen, den Festwirten sowie den Marktkaufleuten und Schaustellern. Der Zugweg geht vom Postplatz vorbei am Rathaus durch die Altstadt, den Dreifaltigkeitsplatz, Grätzberg bis zum Festgelände auf der Grieserwiese.

Feuerwerke
Und wenn es dunkel wird, laden zwei "Feuerwerke" zum Träumen ein. Diese werden traditionell an den beiden Freitagen über dem Landshuter Dultplatz abgefeuert. Den Anfang macht zum Dultstart das "Eröffnungsfeuerwerk" der Festwirte. Eine Woche später folgt das "Musik-Feuerwerk" (gemeinsam von Festwirte, Schausteller und Marktkaufleute). Achtung - Der Start der beiden Lichtspektakel ist bereits recht früh. Beginn ist jeweils um 21.30 Uhr.

Familientag
Am "Kinder- und Familientag" gibts günstige Preise auf dem Gelände. Auf die Zwergerl und ihre Eltern warten tolle Angebote mit halbem Preis an allen Fahrgeschäften und Funbuden. Zudem Rabatte und Aktionen an den übrigen Geschäften (auch auf der Verkaufsdult). Der "Kinder-Nachmittag" beginnt um 13.00 Uhr und geht abends bis zur Sperrstunde. Nett ist, dass den kleinen und kleinsten Besucher ein buntes Unterhaltungsprogramm geboten wird.

Boxen im Bierzelt
Die "Festhalle Schmidt" ist am letzten Dulttag (Sonntag) Schauplatz für eine Boxveranstaltung des "SC Bavaria 20 Landshut". Boxen ist eine beliebte Tradition auf den Landshuter Dulten. Tipp - Wer am Sonntag nicht kann, der besucht das Box-Event auf der "Bartlmädult" im August. Termin gibts hier...

Fundsachen-Versteigerung
Kurz vor Ende der Frühjahrsdult findet dann noch einmal eine nette Aktion statt. In der "Festhalle Schmidt" (Ringlstecherwiese) findet die alljährliche "Fundsachen-Versteigerung" statt. Ab 12.00 Uhr können die Fundsachen, die versteigert werden sollen, besichtigt werden. Eine Stunde später geht es dann los. 2018 findet die Versteigerung am letzten Dult-Freitag (20.04) statt.

Festkalender 2018
Fr, 13.04. Eröffnung mit Standkonzert, Bieranstich und Dulteinzug
Fr, 13.04. Grosses Eröffnungsfeuerwerk am Abend
Sa, 14.04. Beginn der Verkaufsdult (Warenmarkt)
So, 15.04. Dult-Gottesdienst im Festzelt am Sonntag
Mo, 16.04. Seniorentag (Infos zum Ablauf bei der Stadt)
Di, 17.04. Dult-Versammlung und "Behördentag"
Di, 17.04. Fussball Live! Public Viewing im Festzelt Tipp!
Do, 19.04. Familientag mit halben Preisen und tollen Angeboten Tipp!
Fr, 20.04. Fundsachen-Versteigerung
Fr, 20.04. Grosses Musik-Feuerwerk am Abend
So, 22.04. Auf gehts zum Boxen im Festzelt

Programm im Überblick
Datum Uhrzeit Programm
Freitag,
13.04.18
16.45 Uhr Beginn der Feierlichkeiten mit dem traditionellen Standkonzert der "Stadtkapelle Landshut" und der "Rossbachtaler Blasmusik" vor dem Rathaus
Freitag,
13.04.18
18.00 Uhr O'zapft is - Mit dem traditionellen "Bieranstich" auf dem Rathausvorplatz beginnt die Frühjahrsdult
Freitag,
13.04.18
18.15 Uhr Der gemeinsame "Dulteinzug" mit Brauchtums- und Trachtengruppen, Musik und Prominenz führt vom Rathaus zum Festplatz auf der Grieserwiese
Freitag,
13.04.18
21.30 Uhr Am Abend steigt das "Eröffnungsfeuerwerk" über den Festgelände. Das heutige Feuerwerk wird von den Landshuter Festwirten organisiert
Samstag,
14.04.18
10.00 Uhr Am Vormittag fällt dann auch der Startschuss für die "Verkaufsdult". Ab jetzt gilt - Zum Shoppen geht es auf die Grieserwiese. Viel Spass!
Sonntag,
15.04.18
09.30 Uhr Heute gehts zum "Dult-Gottesdienst" ins Festzelt. Musikalische Begleitung gibt es im Anschluss von der "Stadtkapelle Landshut"
Montag,
16.04.18
15.00 Uhr Am heutigen "Seniorentag der Stadt Landshut" werden Bestager und Senioren zum Feiern ins Bierzelt eingeladen (Auswahl erfolgt nach Alter)
Dienstag,
17.04.18
10.00 Uhr Am Vormittag ist "Dult-Versammlung" im Festzelt. Treffpunkt 2018 ist im "Festzelt Widmann"
Dienstag,
17.04.18
17.00 Uhr "Behördentag" und "Tag des Ehrenamts" beim Widmann. Hier warten dann vergünstigte Preise und Rabatte auf Vereine und Behörden
Dienstag,
17.04.18
20.45 Uhr Public Viewing - Abends kommt Fussball live auf die Grossleinwand - DFB-Pokal Halbfinale "Bayer Leverkusen" gegen "FC Bayern" beim Widmann
Donnerstag,
19.04.18
13.00 - 23.00 Uhr Hier stürmen die Zwergerl das Festgelände. Der "Familientag" winkt mit günstigen Schmankerln und halben Preisen bei Karussells und Buden
Donnerstag,
19.04.18
14.00 - 19.00 Uhr Nachmittags gibts ein buntes Programm für die kleinen und kleinsten Besucher mit Luftballon- und Seifenblasenshow, Kinderschminken und mehr
Freitag,
20.04.18
12.00 Uhr Am letzten Freitag ist eine "Versteigerung" der Dult-Fundsachen. Treffpunkt ist die "Festhalle Schmidt" (Ringelstecherwiese). Vorbesichtigung der Artikel ist bereits ab 12.00 Uhr möglich
Freitag,
20.04.18
13.00 Uhr Los geht's mit dem Beginn der Auktion. Die Versteigerung wird von der Stadt organisiert
Freitag,
20.04.18
21.30 Uhr Abends bringt das grosse "Musik-Feuerwerk" der Festwirte, Schausteller und Marktkaufleute den Himmel über dem Festgelände zum Leuchten
Samstag,
21.04.18
Ganztags Am Samstag geht Gross und Klein zum Feiern. So wird es richtig voll auf dem Volksfestplatz. Am Abend solltet Ihr Euch vorab Tische reservieren...
Sonntag,
22.04.18
10.00 Uhr Am letzten Tag geht es zur "Boxveranstaltung" des "SC Bavaria 20 Landshut". Das Boxen findet in der "Festhalle Schmidt" statt. Viel Spass!

Alle Termine, Uhrzeiten sowie das Programm wie immer unter Vorbehalt.
Fehler und Irrtum ebenso wie (kurzfristige) Änderungen bleiben vorbehalten.



Anzeige
Anzeige



Anfahrt und Anreise

Das niederbayerische "Landshut" liegt nördlich von München. Es ist rund 60 Kilometer (Luftlinie) und gut 70 Kilometer Autofahrt entfernt. Dies klingt im ersten Moment eher viel. Jedoch ist die Fahrt sehr unkompliziert.

Anfahrt mit dem Auto
Von München aus gelangt man in gut 50 Minuten über die "A9" (bis Kreuz "Neufahrn") und die "A92" nach "Landshut". Hier nimmt man die Ausfahrt "Moosburg-Nord" und fährt dann noch einmal 10 Minuten weiter auf der "B11" bis man in Landshut ankommt.

Hier muss man mit dem Auto einfach nur auf der "B11" bleiben, bis diese in die "B15" (Innere Münchner Strasse) übergeht. Folgt man der "B15" gelangt man automatisch auf die "Wittstrasse", die entlang der "Grieserwiese" geht.

Park+Ride
Während der Dultzeit wird bei den "Finanzbehörden" (Maximilianstrasse) ein "Park+Ride Platz" eingerichtet. Dieser ist Freitag bis Sonntag in Betrieb.

Von hier aus verkehren die Busse im 1-Minuten-Takt (Fahrtzeit knapp 4 Min). Die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus kostet 1,50 Euro. Und die Parkplätze stehen Euch (während der Betriebszeiten) kostenfrei zur Verfügung.

Anfahrt mit der Bahn
Aus München kommend könnt Ihr auch die "Regionalbahn" nehmen. Hier endet die Fahrt dann am "Landshuter Hauptbahnhof". Wer will kann dann noch eine Zugfahrt bis zum Bahnhof "Landshut Süd" machen. Von diesem sind es dann nur noch gute 10 Minuten Fussweg bis zum Festgelände.


Festzelte und Schausteller

10 Tage wird auf dem Dultgelände ausgelassen gefeiert. Auf die Besucher wartet eine grosse Auswahl an unterschiedlichen Angeboten. Folgend zur schnellen Information unsere Kurzübersicht zu der Dult in Niederbayern...

Grosse Festzelte
Auf der "Landshuter Dult" habt Ihr die Wahl zwischen mehren Zelten. Das "Festzelt Widmann" und die "Festhalle Schmidt" sowie das etwas kleinere "Festzelt Tremmel" (auch "Sophies Alm" genannt). Bei schönem Wetter besteht auch die Möglichkeit, sein Bier in einem der Biergärten zu geniessen. Widmann verfügt über einen etwas grösseren Gartenbereich. Ausgeschenkt wird auf der Dult das Festbier der "Brauerei Wittmann".

Unser Tipp - Bei allen Zelten können Sitzplätze vorab reserviert werden. Diese könnt Ihr direkt bei den Wirte buchen. Infos zur Tischreservierung...

Festdult (Jahrmarkt)
Neben der Gaudi in den Festzelten hält die Dult noch allerlei Fahrvergnügen parat. Hier gibt es neben den Klassikern wie "Riesenrad", "Autoscooter" und "Kettenflieger" auch moderne Fahrgeschäfte für Speedfreaks. Zudem allerlei Karussells für Zwergerl. Eure Manneskraft könnt Ihr beim "Hau den Lukas" zeigen, beim "Musikexpress" in Geschwindigkeitsrausch geraten und Eure Geschicklichkeit beim Pfeilewerfen, Entenangeln, o.ä. beweisen. Und im Simulator "9D Cinema" taucht man in andere Welten ein.

Natürlich darf auch in Landshut der traditionelle "Glückshafen" nicht fehlen, deren Einnahmen guten Zwecken dienen. Der Glückshafen wird vom "BRK Kreisverband" betrieben.

Gastro und Schmankerl
Fehlen dürfen auch die vielen kleinen und grossen "Schmankerl- und Gastro Standl" nicht. Die Dult bietet eine breite Auswahl für den Snack zwischen zwei Karussellfahrten. Ob klassisch mit herzhaften Leckereien wie Bratwurst mit Pommes, belegten Semmeln aller Art, leckeren Steckerlfisch von der Fischbraterei oder süssen Schmankerln wie Crepes, Eis und Süssigkeiten. Vom Liebesapfel und Lebkuchenherz über Waffeln und Nüsse bis hin zu Zuckerwatte und gebrannten Mandeln wird hier alles frisch zubereitet.

Warendult (Markt)
Einen Teil der Dult macht jedes Jahr der traditionelle "Warenmarkt" aus. In Landshut findet man diese direkt am Eingang neben dem "Zeughaus". Die Warenmärkte bieten von jeher alles, was man im Haushalt benötigt. Beim Bummel durch die Gassen könnt Ihr von Geschirr, Pfannen und Töpfe über Küchenhelfer bis zu Kurzwaren, Schmuck, Hüte, Strumpfwaren und vieles, veiels mehr direkt vor Ort kaufen. Ein Bummel ist immer wieder nett!

Alle hier genannten Beschicker und Angebote sind Beispiele für das Fest. Die jeweils aktuellen Fahrgeschäfte können jedes Jahr auch immer etwas abweichen. Bei Fragen hierzu wendet Euch bitte direkt an den Veranstalter.


Service und Notfall Nummern

Auch heuer wartet die Dult wieder mit allerlei nützlichen Serviceleistungen auf. Am "Info-Pavillon" können sich Besucher schlau machen. Zudem gibt es bei der "Dultaufsicht" (direkt neben dem "Festzelt Widmann") auch eine Toilette für Rollifahrer sowie einen Wickelraum für Eltern mit Kleinkindern.

Barrierfreie Toiletten
Übers Dultgelände verteilt gibt es noch 3 weitere "Behinderten-WCs". Tipp - Eine davon ist direkt bei der "Polizei" bzw. den "Sanitätern" vom BRK. Alles im selben Gebäude und direkt neben der Verkaufsdult auch einfach zu finden.

Notfallnummern
Die wichtigsten Telefonnummern für Service und Notfall. Ansonsten könnt Ihr im Notfall auch die Rufnummern 110 (Polizei) und 112 (Notarzt) nutzen.

Dult-Aufsicht (0871) 88-1442
Polizei (0871) 88-1443
Feuerwehr (0871) 88-1554
BRK (0871) 88-1555
Bus (0871) 1436-2706


Reservierung in den Zelten
Auch auf den beiden Dulten in Landshut könnt Ihr Euch Euer Platzerl im Festzelt vorab reservieren. Dies müsst Ihr direkt bei den Dultwirten buchen.

Beachtet bitte, dass eine "Tischereservierung" über unsere Web-Magazine und unseren Partner-Magazinen nicht möglich ist. Dies geht nur direkt bei den jeweiligen Festbetrieben. Folgend die Kontaktdaten der Festzelte...

Festzelt Widmann
Festzeltbetrieb Franz Widmann GmbH
Festwirt Franz Widmann
Mooswiesenweg 16
DE 84034 Landshut

Telefon (0871) 6 10 99
Telefax (0871) 6 10 54

Festhalle Schmidt
Zollhaus Event-Gourmet GmbH
Festwirt Patrick Schmidt
Äussere Münchener Strasse 83
DE 84036 Landshut

Telefon (0871) 27 55 22 63
Telefax (0871) 14 24 39 70
Mobil (0175) 5931327

Festzelt Tremmel (Sophies Alm)
Tremmel Genuss & Event GmbH
Festwirt Alexander Tremmel
Haupstrasse 118
DE 84184 Tiefenbach/Ast

Telefon (08709) 570
Telefax keine Angaben


Geschichte und Entstehung

Der Mix aus Karussells und Gaudibuden auf der einen und Warenmarkt auf der anderen Seite kann in der niederbayerischen Stadt auf eine über 600 Jahre alte Tradition zurückblicken. Denn Dult wird bereits seit 1339 gefeiert.

Gründung und Entwicklung
Begonnen hat alles mit der Gründung des Landshuter Stadtteils "Freyung" im Jahr 1338. Um hier den Handel zu fördern wurde vom bayerischen Herzog "Heinrich XIV" kurzerhand ein Jahrmarkt gestiftet.

Dieser wuchs im Laufe der Zeit und wechselte mehrmals den Standort. Nach dem Krieg wurde das Fest in "Vergnügungsdult" und "Warendult" aufgeteilt. Die Karussells zogen 1949 vor die Tore der Stadt auf die "Grieserwiese", dem heutigen Festgelände. Erst 30 Jahre später (1979) zogen dann auch die Marktstände an den Standort nach. Seitdem wird wieder gemeinsam gefeiert.


Veranstalter
Organisiert und veranstaltet werden die Dulten von der "Stadt Landshut". Für Bewerbungen und bei Fragen rund um die Feste auf der Grieserwiese wendet Euch bitte direkt an die entsprechenden Ansprechpartner bei der Stadt. Zuständig ist das "Amt für öffentliche Ordnung" (Bereich Marktwesen).

Adresse Veranstalter
Stadt Landshut
Amt für öffentliche Ordnung und Umwelt
Fachbereich öffentliche Ordnung / Marktwesen
Luitpoldstr. 29a
DE 84034 Landshut

Ansprechpartner
Benedikt Neumeier (Zimmer 313)

Telefon (0871) 88 13 18
Telefax (0871) 88 200 1300

Stefan Wimmer (Zimmer 312)

Telefon (0871) 88 12 68
Telefax (0871) 88 200 1300


Die nächste Dulttermine

Weiter geht es dann im August 2018 mit der "Landshuter Bartlmädult". Diese findet ebenfalls 10 Tage lang und ebenfalls auf dem Volksfestplatz auf der Grieserwiese statt. Traditionell findet die Herbstdult immer rund um den "Bartholomäustag" (24. August) statt. Daher auch der Name der Dult...

Dulttermine 2018
Die 632. Frühjahrsdult geht vom 13. April bis zum 22. April 2018
Auf geht's zur 679. Bartlmädult im Herbst vom 17. August bis 26. August

Festtermine 2017
Die 631. Frühlingsdult geht vom 28. April bis zum 07. Mai 2017
Freut Euch auf die 678. Herbstdult in Landshut vom 18. bis 27. August

Feste Landshut 2016
Im Frühjahr geht zum 630. Jubiläum von 08. April bis 17. April 2016
Und die 677. Bartlmädult in Landshut geht vom 19. bis 28. August


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Alle Angaben, Daten, Termine und Preise wie immer ohne Gewähr. Fehler, Irrtum und Änderungen bleiben stets und ausdrücklich vorbehalten. Auch kurzfristige Änderungen des Programms seitens der Veranstalter möglich.

Volksfeste München | Frühlingsfest Theresienwiese | Fürstenried | Trudering Wiesn | Hadern Dorffest | Dorffest Forstenried | Auerdult am Mariahilfplatz | Theatron Pfingsten | Gründungsfest Stadt München

Volksfeste Umland | Volksfest in Wasserburg | Ingolstädter Frühjahrsfest | Volksfest Augsburg | Frühjahrsfest Nürnberg | Kleiner Cannstatter Wasen | | Puchheimer Frühlingsfest | Frühlingsfest Würzburg | Münchner Wiesn

Theresienwiese | Termine | Programm | Neuheiten | Schausteller | Festzelte | Reservierung | Öffnungszeiten | Anfahrt | Oldtimertreffen | Strassenkünstler | Flohmarkt | Feuerwerke | Brauchtumstag | Sammlerkrug | Firetage | Service

Startseite | Verlosung | Regeln Verlosung | Fotowettbewerb | Impressum | Disclaimer

Quelle Bilder und Infos:
Emotional vom Riesenrad bei Nacht von Karl-Heinz. Alle Infos, Texte sowie weitere Bilder vom Wiesnteam und den jeweils beteiligten Partnern. Modeinfos vom Dirndl- bzw. Trachtenteam sowie von den Wiesnweibern.

© "Münchner Frühlingsfest" und "Frühlingsfest München" sind Unternehmen vom Wiesnteam. Die Magazine werden, ebenso wie alle weitere Infoportale zu den bayerischen Volksfesten, auch redaktionell vom Wiesnteam betreut.

Alle Inhalte (Texte, Daten und Bilder) sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung durch Dritte (im Ganzen oder in Teilen) ist ohne ausdrückliche und schrifltiche Erlaubnis nicht möglich. Wir übernehmen keine Haftung für externe Links und deren Webseiten oder für Inhalte Dritter. Die bei unseren Magazinen und in unseren Artikeln und Texten verwendeten Namen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. © Alle weiteren Rechte bleiben vorbehalten. All other rights are reserved. Mehr dazu in unserem Disclaimer

Münchner Volksfeste
Miniwiesn Theresienwiese
Fürstenrieder Volksfest
Truderinger Festwoche
Haderner Dorffest
Forstenrieder Dorffest
Mai Dult (Auerdult)
Theatron Pfingstfestival
Stadt Gründungsfest
  (Stadtgeburtstag)


Volksfeste im Umland
Puchheimer Volksfest
Würzburger Frühlingsfest
Augsburger Osterplärrer
Nürnberger Frühlingsfest
Stuttgarter Frühlingsfest
Fest in Rosenheim Pang
Weidener Frühlingsfest
Fest in Grosskarolinenfeld
Deggendorfer Volksfest
Passauer Dult (Maidult)
Frühlingsfest Wasserburg
Schanzer Pfingstvolksfest
  (Frühlingsfest Ingolstadt)

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeigen